Eine Projektbörse oder Freelancer-Plattform ist der ideale Ort, um wenn es darum geht, qualifizierte Dienstleister oder Freelancer in eigene Projekte zu integrieren.

Denn mit dem reinen Outsourcing an virtuelle Assistenten, die seit dem Bestseller von Tim Ferriss einen kleinen Boom erleben, kommt man hier in der Regel nicht sehr weit.

Die Projektbörsen bringen quasi als Plattformen die Freelancer, Dienstleister und Auftraggeber zusammen. 

Gerade in einem umfassenden Projekt bieten sich Freelancer-Plattformen an, um mit Freelancern ganz unterschiedlicher Disziplinen in Kontakt zu kommen und sie in das Projekt aufzunehmen.

Einige der Projektbörsen sind komplett kostenlos, andere verlangen Gebühren nach unterschiedlichen Modellen.

Hier ein Überblick der verschiedenen Projektbörsen:

Freelance Juniorprojektbörse freelance junior

  • Freelancer-Plattform für studentische Freelancer mit Gewerbeschein.
  • Diverse Fachgebiete und Freelancer-Projekte vertreten.
  • Auftraggeber können Jobs einstellen, Studierende bewerben sich darauf.

Die Fachbereiche bei Freelance Junior:

 

twagoProjektbörse Twago

  • Nach Unternehmensangaben „führende Projektplattform für Unternehmen und Freelancer“.
  • Deckt mit den drei Hauptbereichen Web & Programmierung, Design & Medien sowie Unternehmensservices ein breites Spektrum ab.
  • Freelancer-Projekte werden hier nicht nur angebahnt, sondern auch abgewickelt und bezahlt. Dabei behält sich twago eine Provision ein.

FreelancermapProjektbörse Freelancermap

  • Freelancer-Plattorm besteht seit 2005
  • weitgehende kostenfreie Optionen
  • Branchen: hauptsächlich IT

Deine Werbung an dieser Stelle?

Sprich´ mich gern an! Zum Kontakt…


Projektbörse freelanceFreelance.de

  • Freelancer-Portal für alle Branchen
  • Kostenfreie Accounts und Premium-Accounts für Auftraggeber- und -nehmer

ProjektwerkProjektbörse projektwerk

  • Portal besteht seit über 10 Jahren
  • Freelancer-Projekte in den Branchen: Consulting, IT, Creative, Engineering, Fashion und Medical
  • Kostenfreie Accounts und Premium-Mitgliedschaften.

Gulp

  • Freelancer-Projekte auf IT-Projekte spezialisiert
  • Nach eigenen Angaben über 75.000 Experten im Netzwerk
  • Kostenlose und Premium-Accounts.
  • Diverse Zusatzservices für Auftraggeber.

berater-de-mit-claim_kleinBerater.de

  • Für Managementberater mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung und bestätigten Einsätzen.
  • Berater können sich direkt mit Ihren Lösungsansätzen „bewerben“.
  • Kostenfreie Accounts und Premium-Accounts für Auftragnehmer.
  • Werbe- und provisionsfrei.

MyHammermyhammer

  • Spezialisiert auf handwerkliche Jobs vor Ort.

Clickworker

  • Freelancer-Projekte werden in Mini-Aufgaben zerlegt und an ein Heer von sogenannten Clickworkern verteilt.
  • Leistungsbereiche: Text, Übersetzung, Bilderfassung, Meinungsumfragen, Web-Recherche u.a.

das augedasauge_logo

  • Freelancer-Projekte für Designer, Grafiker, Fotografen, Multimedia und Werbung.
  • Kostenlose Freelancer-Plattform

freelance-market.de

  • Freelancer zahlen dafür, dass sie sich Unternehmen speziell vorstellen können.
  • Der Anbieter könnte eigentlich mal selbst nach ´nem Freelancer Ausschau halten, der ihm die Website etwas ansprechender gestaltet.

Interlance

  • Ähnlicher Kandidat wie freelancer-market.de

Bloggerjobs.debildschirmfoto-2016-09-15-um-20-43-59

  •  Wie der Name schon sagt – eine Freelancer-Plattform für Jobs rund ums Bloggen

4freelancebildschirmfoto-2016-09-15-um-20-46-55

  • Freelancer können sich kostenlos auf der Plattform registrieren
  • Für Auftraggeber ebenso kostenlos

Freiberufler-VermittlungFreiberufler-Vermittlung-Logo

  • Freiberufler können sich kostenlos auf der Freelancer-Plattform registrieren und optional auf einen komfortableren kostenpflichtigen Account wechseln.
  • Für Unternehmen gibt´s einen kostenlosen Basic-Account und einen kostenpflichtigen Premium-Account.

joinvisionbildschirmfoto-2016-09-15-um-20-48-55

  • Spezialisiert auf IT und Technik
  • Für Freelancer sind alle Services kostenlos.
  • Für Anbieter von Jobs gibt es eine Preisliste.

FreelancercheckFreelancercheck

  • Freelancer-Portal für alle Branchen.
  • Kostenfreie Accounts und Premium-Mitgliedschaften.

free-lancer.euFreelancer.eu

  • Potal für Freelancer aus allen Bereichen.
  • Kostenlos für Unternehmen und Freelancer.

People4Projectpeople4project_logo

  • Recruiting-Spezialisten für IT- und Beratungsunternehmen.
  • people4project ist vollständig kostenfrei.

OrigondoOrigondo_logo

  • Online-Marktplatz für Dienstleistungen, die elektronisch erbracht werden können.
  • Für Auftraggeber ist die Webseite kostenlos.

MEGAPARTmegapart logo

  • Dienstleistungsprojekte, Werkprojekte, Arbeitnehmerüberlassung.

emaginelogo_emagine

  • Projektmöglichkeiten in den Einsatzfeldern IT, Engineering und Business Consulting.
  • gute Konditionen.
  • weltweit.

mymotion.debildschirmfoto-2016-09-15-um-20-55-08

  • spezialisiert auf Freelancer und Experten der Bereiche Engineering & IT.

CROWDGURUCrowdguru_Logo

  • Freelancer-Plattform für die Themenfelder Datenbearbeitung, Recherche, Texterstellung.

lektorat.delektorat_logo

  • Projektbörse für: Lektor, Korrektor, Übersetzer, Dolmetscher, Texter, Werbetexter, Grafiker, Redakteur, Journalist.
  • Für Auftraggeber kostenlos.

IT-PROJEKTE.DEIT Projekte_Logo

  • Stellenausschreibungen für IT Projekte.
  • Kostenlose Anmeldung, weitere Kosten unbekannt, bzw. werden erst nach Anmeldung mitgeteilt.

softwareXpertssoftwareXperts_logo

  • sämtliche Dienstleistungen für IT-Experten und -Freelancer sind kostenlos.
  • ONE-FOR-All Profil als Xperts Member kostenlos.
  • Projekte europaweit.

Freiberufler Projektmarkt (XING-Gruppe)

  • 160.000 Mitglieder.
  • Projektangebote.
  • Branchentrends.

XING-Projektbörsexing

  • Projektvermittlung für XING-Mitglieder.
  • v.a. IT & Programmierung.

FERCHAU ENGINEERINGferchau_logo

  • Bereiche: Engineering, IT, Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Schiffbau und Meerestechnik.
  • Europaweit, weltweit.

it ausschreibungit_ausschreibung_logo

  • Bereiche: IT, Medien und Beratung.
  • Ausschreibungen: öffentlich, gewerblich und privat.
  • Mitgliedsschaftsgebühr, keine Vertragsbindung, keine Provisionen.
  • Für Auftraggeber sind die Leistungen kostenlos.

etengoetengo_logo

  • IT-Projekte.
  • kostenlos.
  • gute Stundensatzübersicht pro Auftrag.
  • Projektabwicklung und Abrechnung läuft über Etengo.

PersonalityPersonality_logo

  • IT, Wissenschaft, SAP.
  • Persönlicher Ansprechpartner, Auswahl der potentiellen Projekte anhand des Profils und des Freelancers.
  • komplette Abwicklung kostenfrei.

Cegekabildschirmfoto-2016-09-15-um-20-52-38

  • IT, SAP, Support, Consulting.
  • Übersichtliche Projektausschreibungen, eigener Ansprechpartner.

neusta consultingneusta_consulting_logo

  • IT, Fachberatung und Entwicklung.
  • Kernkompetenzen: Java und.Net.

comeunited.comheader_logo_comeunited

  • Medien, Marketing, Kreation und Entertainment.
  • Mitgliedersuche.
  • Aktuelle Informationen rund um die Themen Entertainment Network.

My little Jobmylittlejob_logo

  • Freelancer Plattform mit Jobs für Studierende.
  • kostenlose Registrierung.
  • Recherchen, Abschriften, Datenpflege etc..

ProitexLogo

  • spezialisiert auf komplexe Projekte aus IT, Engineering und Management.
  • Expertenprofile (CVs) und Projektausschreibungen können detailliert angelegt werden.
  • Ermöglicht direkten Vergleich mehrerer Wunschkandidaten oder -projekte.
  • Provisionsfreies Mitgliedschaftsmodell (kostenlos und kostenpflichtig).

weboffersweboffers Logo

  • spezialisiert auf Webseiten, Apps, Texte, Fotografie und Webapplikationen.
  • Benutzerfreundliche Projektübersicht und Ansicht aller eingegangenen Offerten.

Wer simuliert was

  • Expertennetzwerk für Ingenieursanwendungen.
  • spezialisiert auf Simulation, Berechnung, Virtual Prototyping.

Interconomy

  • Engineering & IT Projekte, SPS Projekte.
  • Möglichkeit ein eigenes Spezialistenprofil anzulegen.

Digital Nomad Jobfinder

  • Projektbörse von Digitalen Nomaden für Digitale Nomaden.
  • Netzwerk mit hochqualifizierten Freelancern von Grafikdesign bis App-Entwicklung.

10kplus

  • IT Projekt-Ausschreibungen ab einem Budget von 10.000 €.
  • Qualitätsprüfung der Ausschreibungsdokumente vor Veröffentlichung.
  • direkte Sichtbarkeit der Unternehmen in der Ausschreibung.

bettertalk.tobettertalk to Logo

  • Freelancer-Plattform mit über 1.500 Freelancern aus der Kreativbranche und mehr als 800 Jobs.
  • Direkte Kontaktmöglichkeit der Freelancer.

Soorcesoorce logo

  • Experten aus dem Bereich Digital Marketing.
  • Unternehmen und Experten werden über den Anbieter zusammengebracht.

krautworkerkrautworker logo

  • Web-Experten für WordPress, WooCommerce, Text, SEO und mehr.
  • Portal für alle User kostenlos.

Shopware ServiceShopware Service Logo

  • Auf Shopsoftware Shopware spezialisiertes Portal.
  • bringt Shopbetreiber mit Shopware-Agenturen und Freelancern zusammen.

COMATCHcomatch logo

  • Vermittlung von freiberuflichen Strategieberatern und Industrieexperten.
  • kostenlos für Freelancer.

reeves
reeves logo

  • Portal ist spezialisiert auf SAP Berater.
  • ausschließlich Endkundenprojekte ohne Zwischenhändler.

Uplink

  • Freelancer-Plattform ist auf IT-Freelancer fokussiert (Entwickler, Operations, Team Leads, Interim-CTOs).
  • Matching wird vom Anbieter manuell gemacht.
  • Für Firmen kostenlos, Freelancer zahlen max. 1500€ pro neuen Kunden (aber max. 10% vom Nettohonorar, je nachdem, was weniger ist).
  • Stark wachsend mit bereits mehr als 700 Jobs in Heimarbeit.
  • Für Auftraggeber kostenlos.
  • Auftragnehmer können sich einmal pro Woche kostenlos bewerben oder 10 Bewerbungen für 4,99 Euro kaufen.

Yeeply

  • Jeder Kunde erhält Projektbetreuer.
  • Weltweiter Pool an Entwicklern.
  • Hohe Qualität der Entwickler durch Zertifizierungsprozess, den nur etwa 5 Prozent bestehen.

expertist

  • Bringt Unternehmen mit passenden Unternehmens- oder IT-Beratern sowie Interim Managern zusammen.
  • Bietet innovativen Einkaufsprozess mit modernem Bieterverfahren.
  • Ausschließlich Endkundenprojekte.

freelance pages

  • Freelancer-Plattform ermöglicht direkte Kontaktaufnahme zwischen Unternehmen und Freelancern – ganz ohne Vermittler.
  • Klare Positionierung der Freelancer, die es Unternehmen einfacher macht, den passenden Experten zu finden.
  • Geringe Pauschale statt hoher Vermittlungsgebühren bei Kontaktaufnahme.

zentaur

  • Bringt Auftraggeber und Auftragnehmer direkt zusammen.
  • Kostenfreie Mitgliedschaft: Es werden keine Jahresgebühren oder Vermittlungsprovisionen erhoben, da sich die Plattform überwiegend über freiwillige Beiträge finanziert.
  • B2B-Projektcommunity zum Mitgestalten nach dem Vorbild der Open-Source-Communities.

knooing

  • Für Anwenderunternehmen, die passende Anbieter für ihre IT-Projekte suchen.
  • Nach Erstellen der Projektanfrage meldet sich ein Mitarbeiter von knooing mit passenden Anbietern.

jobpushy

  • Vermittelt Festanstellungen und freiberufliche Projekte.
  • Software schlägt aktiv passende Projekte vor und Freelancer entscheidet selbst, ob er Kontakt aufnehmen möchte oder nicht.

SOLCOM

  • Freiberufliche Projekte aus den Bereichen Engineering und IT.
  • Vermittelt Projekte in der DACH-Region.

Englischsprachige Projektbörsen

projektbörse upworkupwork

  • Weltweite Jobs diverser Kategorien und Qualifikationsstufen.
  • Komplette Projektabwicklung läuft über upwork, inklusive Zahlung, bei der sich upwork Provisionen einbehält.

guru
bildschirmfoto-2016-09-15-um-21-06-26

  • Diverse Leistungsbereiche mit Oberkategorien Technology, Creative Arts und Business.
  • Komplette Projektabwicklung inklusive Bezahlung über guru.com.
  • Provisionsbasiert.

 

Photo by rawpixel on Unsplash

Das 1.000-Euro-Startup:
Wie kannst Du Dein Business mit minimalem Budget aufbauen?
Dieser Weg zum eigenen Unternehmen nennt sich „Bootstrapping“. Und er ist für immer mehr Solopreneure und kleine Teams möglich - dank digitaler Tools und einem wachsenden Pool an Business-Komponenten. Das wichtigste Rüstzeug zum Einstieg ins Bootstrapping bekommst Du im Gratis-Ebook "Das 1.000-Euro-Startup".
Trage deine Email Adresse unten ein, und Du bekommst das Ebook kostenlos zugeschickt. Dazu erhältst Du immer mal wieder Updates, wenn es hier etwas Neues gibt.

Gratis-Ebook "Das 1.000-Euro-Startup" mit Newsletter anfordern!

Du kannst Dich mit 1 Klick abmelden. Datenschutz

Mit der Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter per Mail sende, und dass ich Deine eingetragenen Daten zu diesem Zweck verarbeite. Du kannst dies jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich so vom Newsletter abmelden. Dann werde ich Deine Daten löschen, und Du bekommst keine Newsletter-Emails mehr. Mehr zum Datenschutz...

103 Kommentare
  1. Freelancercheck.com Support
    Freelancercheck.com Support sagte:

    Sehr schöner Überblick über die Dschungel an Projektbörsen für Freiberufler. Mittlerweile sind es ja enorm viele, da verliert man als Freelancer schnell den Überblick.

    Ein kurzer Hinweis zu den Kostenstrukturen der Börsen wäre noch hilfreich gewesen. Aber ich will nicht meckern 😉

    Antworten
  2. peeka
    peeka sagte:

    Zwei Ergänzungen sind noch hilfreich:

    1. Die ganz offizielle Börse der Arbeitsagentur (arbeitsagentur.de) bietet die Möglichkeit, nach „freier Mitarbeit“ zu suchen.
    2. xing hat eine eigene Freelancer-Börse.

    Beide sind für freelancer vor allem ihres Umfangs wegen interessant.

    Antworten
  3. Peter
    Peter sagte:

    Hallo.

    Auch eine schöne Möglichkeit bietet hier „Crowd Guru“. Über die Seite http://www.crowdguru.de/gurus kann man sich kostenlos registrieren.
    Hier kann man sich als „Guru“ anmelden und als Freelancer Text-Jobs und ähnliche interessante Aufgaben wie Internet-Recherchen u.ä. erledigen. Schaut doch mal rein.

    Beste Grüße,
    Peter

    Antworten
  4. Gerald
    Gerald sagte:

    Hi Thorsten,

    einen ungewöhnlichen Service bietet jetzt tagwerk in Zusammenarbeit mit projektwerk an. Wir haben die projektbörse von projektwerk direkt in das tagwerk Konto integriert, d.h. die Freelancer können neben ihrer Buchhaltung auch in den neuesten Projekte stöbern.

    Die integrierte Projekbörse findet sich hier: https://www.mein-tagwerk.de/app/anwenderbeispiele.html

    Beste Grüße
    Gerald von tagwerk

    Antworten
  5. Katharina Lewald
    Katharina Lewald sagte:

    Eine schöne Auflistung, Thorsten!
    Inzwischen sind leider einige Portale nicht mehr erreichbar, schade. Aber kannst du natürlich nichts dafür.
    Bei Jomondo.de habe ich mich extra registriert, nur um dann zu sehen, dass die ganze Börse total verwaist ist und gar keine Aufträge drin stehen.
    Viele Grüße
    Katharina

    Antworten
  6. Jürgen Busch
    Jürgen Busch sagte:

    Hallo Thorsten,
    viele Freiberufler sind manchen Projektbörsen sicherlich sehr dankbar, denn sie haben dem Freiberufler schon wertvolle Projekte/Aufträge vermittelt. In zahlreichen Branchen klappen derartige Vermittlungen sicherlich sehr gut. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein weitgehend ausgewogenes Verhältnis der Nachfrage zwischen Auftraggebern und Freiberuflern besteht. Ist dies nicht der Fall, werden in Projektbörsen auch häufig Aufträge angeboten, die professionelle Freiberufler als Dumping-Honorare bewerten. Jeder Freiberufler sollte deshalb sein Honorar gründlich kalkulieren. Ich habe hierfür einen Honorar-Rechner für Freiberufler entwickelt: http://www.erfolg-als-freiberufler.de/Honorar-Rechner.php
    Eine Alternative zu Projektbörsen sind spezielle Branchenverzeichnisse für Freiberufler. Aber hier ist bekanntlich Vorsicht geboten, denn es gibt hier zahlreiche schwarzer Schafe auf dem Markt.
    Deshalb habe ich das Freiberufler-Expertenverzeichnis http://www.lektorat.de durch Trusted Shops zertifizieren lassen.
    Schönen Gruß
    Jürgen

    Antworten
  7. Severin
    Severin sagte:

    Hi Thorsten,

    Danke für die tolle Liste. 🙂

    Wir haben selbst eine neue Plattform für Freelancer und Auftraggeber geschaffen: https://weboffers.ch

    Das Angebot ist kostenlos. Würden uns freuen wenn Ihr vorbeischaut!

    Gruss Severin

    Antworten
  8. Dirk Pieper
    Dirk Pieper sagte:

    Hallo Thorsten,
    auch ich möchte mich für diese Liste bedanken.
    Aus persönlicher Sicht fehlte mir immer ein Expertenverzeichnis für Experten der numerischen Simulation. Von der Häuserstatik, Phänomene der Bauphysik, den Themen des Maschinen und Anlagenbaus, Struktur- und Strömungsmechanik in allen nur erdenklichen Branchen und Unternehmen. Zunächst gründete ich ein Netzwerk (CAE-Forum.de) mit nun mehr über 3000 Experten im Verteiler und zahlreichen Veranstaltungen und Gemeinschaftsständen auf Messen. Seit April baue ich http://www.WER-SIMULIERT-WAS.de auf und aus, damit die Experten auch von denen gefunden werden, die die Expertise gut brauchen können.
    Es würde mich freuen, wenn das noch junge „WER-SIMULIERT-WAS?“ in diese Liste aufgenommen werden könnte.

    Viele Grüße

    Dirk

    Antworten
    • Thorsten
      Thorsten sagte:

      Hallo Dirk,
      Danke für die Ergänzung! Ist denn Dein Angebot eine wirkliche Projektbörse, oder wie könnte man es in einem Satz beschreiben?
      Schönen Gruß,
      Thorsten

      Antworten
      • Dirk Pieper
        Dirk Pieper sagte:

        Hallo Thorsten,
        ja, Projekte kommen definitiv zu Stande und Auftraggeber haben die Möglichkeit Suchen/Projekte einzugeben.

        In einem Satz:
        WER SIMULIERT WAS, das Expertennetzwerk für Ingenieursanwendungen.

        Grüße aus Bahrenfeld!

        Dirk

        Antworten
  9. Leon
    Leon sagte:

    Ganz neu für mich entdeckt habe ich: http://digitalnomad-jobfinder.com Dort findet man hochqualifizierte Freelancer, die wirklich einen guten job machen. Dort sind kaum „billig“ Anbieter aus Ländern wie Indien etc zu finden (welche ja für bestimmte Aufgaben super sind) aber wenn man einen echten Experten braucht, der den westlichen Markt versteht und dessen Anspruch kennt, dann braucht man oft eine andere Art von Freelancern…

    Antworten
  10. Matthias
    Matthias sagte:

    Wir sind zwar erst seit gestern online, würden uns aber natürlich dennoch über einen Eintrag in der Liste freuen. 🙂 http://10kplus.de.

    Bei uns (10k+) geht es um das grundlegende Problem unvollständiger oder fehlerhafter Ausschreibungsunterlagen, die den Vergabeprozess letztlich für beide Parteien – dem Auftraggeber und den Bietern – erschweren. Zudem setzen wir ein Projektbudget von 10.000 Euro voraus, um mögliche Fehleinschätzungen der Bieter hinsichtlich des Projektumfangs und des Budgets zu vermeiden.

    Danke vorab und viele Grüße

    Matthias

    Antworten
  11. Lena
    Lena sagte:

    Lieber Thorsten, tolle Liste, danke! Seit März ist comatch.com online, wir vermitteln freiberufliche Strategieberater und Industrieexperten an Firmen mit ihren Projekten. Für die Freelancer ist der Service komplett kostenlos – vielleicht kannst du uns beim nächsten Update auch ergänzen? Das wäre super, danke!

    Antworten
  12. Jens
    Jens sagte:

    Hallo Thorsten, hallo Leser,
    hier kommt noch mein Nachzügler: Krautworkter.de
    URL: http://krautworker.de/
    Da ich selber sowohl Auftraggeber und Freelancer war, habe ich diese Plattform umgesetzt. Sie sollte einfach sein und deutschsprachig. Der kleinste gemeinsame Nenner der Anbieter und Nachfrager ist das CMS: WordPress. Mal sehen, wohin die Reise geht…

    Antworten
  13. Simon
    Simon sagte:

    Hallo Thorsten,
    Deine Liste bietet einen super Überblick! Auch ich möchte Dich auf eine Freelancer-Projektbörse aufmerksam machen: https://www.freelancejunior.de verbindet selbstständige und freiberufliche Studierende mit Auftraggebern. Mittlerweile befinden sich mehr als 600 selbstständige Studierende in unserer Datenbank.
    Über eine Erwähnung in Deiner Liste würden wir uns sehr freuen! 🙂

    Antworten
  14. Steve
    Steve sagte:

    Achtung Betrug bei Webdesign Freelancer ch! Habe über mehrere Monate die Aufträge beobachtet und gespeichert. So tauchen regelmäßig immer wieder die gleichen Aufträge auf.
    Kontakt zum Anbieter ist nicht möglich und viele Kommentare und Bewertungen im Netz sind von den Betreibern!

    Würde das nicht empfehlen!

    Antworten
  15. STEFAN
    STEFAN sagte:

    Hallo Thorsten,

    speziell für SAP-Berater interessant ist unser neues Portal reevesplatform (www.reevesplatform.de). Wir halten Zwischenhändler konsequent raus und bieten ausschließlich Endkunden-Projekte. Aktuell ist das Angebot noch übersichtlich, aber wir sind auf der diesjährigen DSAG-Jahrestagung vertreten und hoffen das gibt uns dann nochmal richtig Schwung.

    Antworten
  16. Jonas
    Jonas sagte:

    Gerne würde ich auch unser Freelancernetzwerk NOOK NAMES hier aufgelistet sehen 🙂 Wir vermitteln den Auftraggebern genau den kreativen Freelancer, den sie für ihr Projekt brauchen. Wichtig: Qualitätsanspruch, nur handverlesene Freelancer, Mindesttagessatz von 300€, Vorschläge binnen max 72h nach Anfrage, Vorschläge müssen immer von Qualität, Verfügbarkeit und Budget zum Projekt passen.

    Antworten
  17. Thomas
    Thomas sagte:

    Hm wirklich eine Superseite hier, aber – wer die Wahl hat, hat die Qual.

    Mein Problem: Ich verfüge über mehrere sehr interessante generische Internetdomains, zum Teil schon seit 15 Jahren – die jedoch noch nie aktiviert wurden. Nach welchen Kriterien suche/finde ich einen Freelancer/In, welche mir eine Website samt Text erstellt und GLEICHZEITIG in der Lage ist diese im Internet/Affiliate so effektiv einzubinden, dass die Seite nicht irgendwo im Internetnirvana verschwindet. Für einen konkreten Tipp bin ich sehr dankbar, Macher bevorzugt – bitte kein „man könnte mal hier oder da versuchen,“ „Sie sollten,“ „vielleicht“ usw…

    Antworten
  18. Roman Reimer
    Roman Reimer sagte:

    Hallo Thorsten,

    danke für die gute Liste. Bitte nimm doch https://www.machdudas.de/jobs-in-heimarbeit mit auf. Wir haben 700 Jobs in Heimarbeit auf der Plattform. Stark wachsend. Für Auftraggeber kostenlos. Jobber können sich einmal die Woche kostenlos bewerben oder aber sie kaufen 10 Bewerbungen für 4,99 Euro.
    Außerdem gibt es immer mehr Jobs auch Vor Ort.

    Danke und Grüße
    Roman Reimer von machdudas

    Antworten
  19. Sanja
    Sanja sagte:

    Ich würde noch Yeeply in die Liste aufnehmen: https://de.yeeply.com/ Das spanische Startup verfügt über ein weltweiten Pool von Entwicklern. Diese werden einzeln zertifiziert, wobei letztendlich nur 5% den Zertifizierungsprozess bestehen. So kann man auf hohe Qualität zu einem moderaten Preis zählen. Ein Projektbetreuer wird jedem Kunden ebenfalls zur Seite gestellt, damit das Projekt ein Erfolg wird. Wie die TV App der spanischen Fußballliga LaLiga beispielsweise.

    Antworten
  20. Andreas Zimmermann
    Andreas Zimmermann sagte:

    Hallo zusammen,
    wir haben in 2016 die Beraterplattform http://www.expertist.de gegründet. Expertist bringt Unternehmen und Unternehmensberatern, IT-Beratern sowie Interim Managern mit Hilfe eines innovativen Einkaufsprozesses und einem Bieterverfahren zusammen. Es wäre toll, wenn Ihr unsere Plattform mit in die Liste aufnehmen könntet. Vielen Dank im Voraus!
    Viele Grüße
    Andreas

    Antworten
  21. Anja
    Anja sagte:

    Hallo,
    ich würde auch noch gerne eine Plattform vorschlagen: bei https://www.freelance-pages.com/ können Unternehmen und Freelancer verschiedener Branchen ohne Vermittler direkt über die Plattformen in Kontakt kommen. Durch eine klare Positionierung der Freelancer finden Unternehmen einfach und schnell den passenden Experten. Statt hohen Vermittlungsgebühren zahlen beide Seiten nur eine kleine Pauschale pro Kontaktaufnahme.
    Vielen Dank und Grüße,
    Anja

    Antworten
  22. Mos
    Mos sagte:

    Hallo Sarah,
    und noch ein Vorschlag: https://www.jobpushy.de .
    Ein Dienst der neben Festanstellungen auch freiberufliche Projekte vermittelt. Ziel ist es, möglichst viele Direktvermittlung ohne Personalagentur dazwischen anzubieten. Das ganze läuft nach dem Tinder-Prinzip: Die Software schlägt passende Projekte vor, indem er diese aktiv den Freelancern zuschickt. Der ITler entscheidet selber, ob es passt und ob er Kontakt aufnehmen möchte.

    Antworten
  23. Andreas Risse
    Andreas Risse sagte:

    ich kann wärmstens die Plattform von knooing empfehlen. Habe den CEO auf der Bits&Pretzels Messe kennen gelernt und war vom Geschäftsmodell fasziniert. Es richtet sich an Anwenderunternehmen, die passende IT-Anbieter für jeweilige IT-Projekte suchen. Unter https://app.knooing.de/ kann man die Projektanfrage erstellen samt Anforderungen. Nach kurzer Zeit melden sich Mitarbeiter von knooing mit den passenden Anbietern, die der Matchingprozess von Anforderungen und Anbieterprofilen ergibt. Mein Unternehmen konnte 1,5 Jahre lang keinen Anbieter für ERP finden, der speziell unsere Bedürfnisse abdeckt. knooing hat es in knappen 3 Wochen geschafft.

    Antworten
  24. Hartmut
    Hartmut sagte:

    Hier ist ein kostenloses Firmenverzeichniss, laut Betreiber kann man hier Subunternehmer, Mitarbeiter, Lieferanten und Freelancer finden. Aufträge finden oder Aufträge vergeben.

    http://projekt-auftragsvergabe.com/

    Kostenlose Registrierung auf dem führenden B2B-Marktplatz. Nutzen Sie Ihre Chance und registrieren Sie jetzt Ihr Unternehmen schnell, unkompliziert und kostenlos.

    Mit freundlichen Grüßen

    Hartmut

    Antworten
  25. Timo Götte
    Timo Götte sagte:

    Gute Übersicht- leider zu spät gefunden. Somit gibt es jetzt diese und meine Übersicht, die sich allerdings auf SAP Projekte beschränkt. Hier in der Aufzählung fehlt aber definitiv S4-Experts 😉

    Antworten
  26. Noah
    Noah sagte:

    Hallo Thorsten,

    danke für die ausführliche Auflistung! Da waren tatsächlich einige Portale dabei die ich noch nicht kannte. Ich habe aber vor allem mit Twago in meiner Anfangszeit sehr gute Erfahrungen gemacht, teilweise arbeite ich heute noch mit Leuten zusammen die ich dort gefunden habe. Manchmal war aber auch die Erwartungshaltung für das entsprechende Budget sehr hoch. Inzwischen generiere ich 90% meiner Aufträge über meine eigene Webseite.
    Auch mit Agenturen habe und kooperiere ich immer noch, um an Aufträge zu kommen.

    Was mich immer interessiert ist, welche Möglichkeiten gibt es aus deiner Sicht außerhalb dieser Plattformen um an Aufträge zu kommen. Denn ich habe mich bisher nur auf die Plattformen und eigene Webseite konzentriert, vielleicht gibt es aber noch weitere Wege.

    LG
    Noah

    Antworten
  27. Verena Roedl
    Verena Roedl sagte:

    Hi Thorsten,

    vielen Dank für den ersten Kontakt via Mail.

    Wie bereits erwähnt eine super Möglichkeit für Expert-Freelancer bietet http://www.outvise.com.

    Das größte professionelle Netzwerk von Technology, Media und Digital – Experten
    – Wir unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer neuen Projekte und der digitalen Transformation, mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Bereichen Telekommunikation, Medien und Digital.

    Vielen Dank Thorsten und schöne Feiertage!

    Verena Rödl

    Antworten
  28. Soeren
    Soeren sagte:

    Ich schließe mich den unzähligen anderen Kommentaren an: Vielen Dank für die Liste und die wenigen, aber hilfreichen ersten Details zu den Projekten. Das macht es deutlich bequemer als die x-fache Google-Suche. 🙂

    Antworten
  29. Sergej
    Sergej sagte:

    Hallo Thorsten,

    vielen Dank für die Auflistung.
    Ich habe zu Beginn meiner Selbständigkeit viel auf Freelance.de und Freelancermap.de gearbeitet.
    Hier gibt es teilweise wirklich große Aufträge.

    Twago.de z.B. hat bei mir, ähnlich wie es Noah schreibt, leider zu viel Zeit gekostet, als dass man vernünftige Aufträge an Land ziehen konnte.

    Liebe Grüße,
    Sergej

    Antworten
  30. Roland
    Roland sagte:

    Vielen Dank,
    sehr umfangreiche Liste! Ein paar Plattformen gibt es anscheinend nicht mehr, z.B. Zentaur und reeves.
    Ansonsten finde ich noch Lyncronize.de ziemlich gut. Ist eine Metasuche mit Matching und Datenanalysen über ca. 60 Anbieter und hat eine entsprechend große Auswahl an IT-Projekten.

    Grüße, Roland

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Große Freelancer-Portale und andere Online-Angebote für das Ergattern von Aufträgen sind eine gute Anlaufstelle. Wer hier ein vollständiges und wahrheitsgemäß ausgefülltes Profil einstellt, zahlt in der Regel einen niedrigen monatlichen Beitrag und kann sich dafür auf Ausschreibungen bewerben. Gleich 41 Projektbörsen für Freelancer hat Autaak.de aufgelistet. […]

  2. […] in Frage kommen. Und wo soll ich den Freelancer suchen? Es gibt eine überwältigende Vielzahl an Freelancer-Börsen. Dort kann ich mir meist die Profile einzelner Freelancer ansehen und kann mir kurze Bewerbungen […]

  3. […] aus einem kurzzeitigen und notgedrungenen Ausflug in die klassische Unternehmenswelt in sein Freelancer-Business […]

  4. Ortsunabhängiges Arbeiten - Welche Organisation und Voraussetzungen brauchst Du dazu? - AUTAAK sagt:

    […] digitale Nomaden arbeiten auf Freelancer-Basis, da sie sich oftmals mit eigenen Projekten nicht über Wasser halten können. Solange die […]

  5. Der Solopreneur Day sagt "Hallo Hannover!" - AUTAAK sagt:

    […] in die dritte Runde. Mit unserem Fachtag für Solopreneure richten wir uns an Solo-Gründer, Freelancer und andere kreative Unternehmer, die in Eigenregie etwas auf die Beine […]

  6. […] Email. Wo fange ich an? Was ist überhaupt wichtig zu wissen, damit der virtuelle Assistent, die Freelancerin oder die Agentur die Sache in meinem Sinne erledigen […]

  7. […] unterwegs ist, wärmstens empfehlen kann. “Do IT!”, als Appell loszulegen, als Gründer, Freelancer oder eben als Solopreneur das eigene Ding zu […]

  8. […] 23 Projektbörsen für Freelancer und Unternehmen – AUTAAK. Guru – Hire Quality Freelancers And Find Freelance Jobs. […]

  9. […] and find freelance jobs instantly. Guru – Hire Quality Freelancers And Find Freelance Jobs. 23 Projektbörsen für Freelancer und Unternehmen – AUTAAK. Hire Freelancers & Get Freelance Jobs […]

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.